Bürgel denkt schon an den Frühling

Offen­bach, 01.02.2019 — Auf Initia­ti­ve des Gewer­be­ver­eins Bür­gel aktiv e.V. und dank dem gro­ßen Enga­ge­ment von Sten­ger Gar­ten- und Land­schafts­ser­vice GmbH wur­den 13 Beton­pflanz­kü­bel auf der Rum­pen­hei­mer- und Offen­ba­cher Stra­ße üppig mit ins­ge­samt 2.500 Früh­jahrs­blü­her-Blu­men­zwie­beln bepflanzt. Mit einem fröh­li­chen Far­ben­pot­pour­ri aus Kro­kus­sen, Nar­zis­sen und Tul­pen, will der Gewer­be­ver­ein und sei­ne Mit­glie­der einen Bei­trag dazu leis­ten, Bür­gel im Früh­jahr 2019 bunt auf­blü­hen zu las­sen.
Wil­ma Brand­ner und Susan­ne Mantz von Bür­gel aktiv freu­en sich, dass Sten­ger Gar­ten- und Land­schafts­ser­vice GmbH den Ver­ein unter­stützt und ein bun­tes Zei­chen zur Ver­schö­ne­rung von Bür­gel im Früh­jahr setzt.

Gewinner des Bürgeler Weihnachtsrätsels

Bür­gel­er Geschäfts­welt bedankt sich bei Rät­sel­lö­sern mit Ein­kaufs­gut­schei­nen

Offen­bach, 17.01.2019. – Durch Bür­gel bum­meln, Buch­sta­ben sam­meln und gewin­nen lau­te­te das Mot­to des Advents­ge­winn­spiels von Bür­gel aktiv. In vie­len der Bür­gel­er Geschäf­te waren dazu fest­lich ver­pack­te rote Päck­chen plat­ziert, die einen oder meh­re­re Buch­sta­ben prä­sen­tier­ten. In der rich­ti­gen Zuord­nung erga­ben Sie den Lösungs­satz „Die Türen auf, her­ein­ge­schneit, wir laden ein zur Weih­nachts­zeit!“ Unter allen rich­ti­gen Ant­wor­ten wur­den die 3 Sie­ger ermit­telt, die die­ses Jahr Ein­kaufs­gut­schei­ne im Wert von 150, 100 und 50 Euro bei den Fach­ge­schäf­ten, Hand­wer­kern oder Dienst­leis­tern in Bür­gel ein­lö­sen kön­nen.

Die Gewin­ner Man­fred Pöschl, Ange­li­ka Wal­ter und Alex­an­dra Atzen­böck-Gehr­lein freu­en sich zusam­men mit Tho­mas Lil­la und Wil­ma Brand­ner aus dem Vor­stand von Bür­gel aktiv.

Lösel Bestattungen stellt sich vor

Lösel Bestat­tun­gen
Geschich­te eines Fami­li­en­un­ter­neh­mens

Seit mehr als 100 Jah­ren hat das Unter­neh­men der Fami­lie Lösel in Bür­gel Bestand: 1907 grün­de­te Georg Lösel sei­ne eige­ne Bau- und Möbel­schrei­ne­rei am heu­ti­gen Unter­neh­mens­stand­ort in der Bild­stock­str. 1.

Nach­dem im Zwei­ten Welt­krieg sowohl die Werk­statt als auch das Wohn­haus voll­kom­men zer­stört wur­den, bau­te sein Sohn Wil­helm Lösel das Fami­li­en­un­ter­neh­men wie­der auf und führ­te es bis zu sei­nem frü­hen Tod im Jah­re 1971 fort.

Nun trat Rai­ner Lösel – Enkel des Fir­men­grün­ders – in die Fir­ma ein und über­nahm nach erfolg­rei­cher Meis­ter­prü­fung deren Lei­tung. 1986 grün­de­te er gemein­sam mit sei­ner Ehe­frau Ruth Lösel das „Bür­gel­er Bestat­tungs­in­sti­tut“.

Im Lau­fe der Jah­re ver­la­ger­te sich der Schwer­punkt immer mehr auf den Bereich Bestat­tun­gen, wäh­rend die Schrei­ne­rei all­mäh­lich in den Hin­ter­grund trat.

Als Bestat­ter wid­men sich Rai­ner und Ruth Lösel ganz der per­sön­li­chen Bera­tung und Unter­stüt­zung der Ange­hö­ri­gen und kön­nen dabei auf über 30 Jah­re Erfah­rung zurück­bli­cken.

Unse­re Phi­lo­so­phie
Der Abschied von dem Ver­stor­be­nen und die Zeit danach sind für die Betrof­fe­nen von ent­schei­den­der Bedeu­tung. Daher sehen wir als ver­ant­wor­tungs­vol­le Bestat­ter unse­re Auf­ga­be dar­in, die Ange­hö­ri­gen sicher auf ihrem Weg zu beglei­ten und ihnen dabei jene For­men des Abschied­neh­mens zu ermög­li­chen, die sich indi­vi­du­ell und rich­tig anfüh­len. Um dem Cha­rak­ter des Ver­stor­be­nen und den Wün­schen der Hin­ter­blie­be­nen wirk­lich gerecht zu wer­den, neh­men wir uns viel Zeit für die per­sön­li­che Bera­tung und sind stets offen für Neu­es.

Wir wis­sen um den Wert von Tra­di­tio­nen, glau­ben aber auch, dass hier jeder für sich den rich­ti­gen Weg fin­den soll­te. Wenn Sie als Ange­hö­ri­ge bereits bestimm­te Vor­stel­lun­gen haben, unter­stüt­zen wir Sie ger­ne dabei.

Selbst­ver­ständ­lich küm­mern wir uns zuver­läs­sig um alle anfal­len­den Auf­ga­ben im Zusam­men­hang mit der Bestat­tung. Auch nach der Bei­set­zung kön­nen Sie sich jeder­zeit an uns wen­den, wenn Sie mensch­li­chen Rat oder Hil­fe benö­ti­gen.
Dafür sind wir da.


Bild­stock­stra­ße 1
63075 Offen­bach
Tag und Nacht erreich­bar: Tel. 069 / 86 16 44
www.loesel-bestattungen.de