Mediationstrainer Andreas Kramer stellt sich vor

Stress, Bur­nout, Depres­si­on, Schlaf­lo­sig­keit… 

bei­na­he jeder Mensch heut­zu­ta­ge lei­det unter einem Über­an­ge­bot an Rei­zen und an der Unfä­hig­keit, abends und am Wochen­en­de wirk­lich zur Ruhe zu kom­men. Schlech­te Lau­ne, feh­len­de Moti­va­ti­on, erhöh­ter Blut­druck, ja sogar Gewichts­pro­ble­me las­sen sich auf die­se Ursa­chen zurück­füh­ren.

Dabei gibt es eine ein­fa­che Abhil­fe dafür: Medi­ta­ti­on nach der Heart­ful­ness-Metho­de. Das ist eine wirk­sa­me Metho­de, nach innen zu gehen und das Karus­sell im Kopf zum Still­stand zu brin­gen. Dank der spe­zi­el­len Tech­nik, die durch Über­tra­gung unter­stützt wird, steht die­se Metho­de allen zur Ver­fü­gung. Selbst Men­schen, die dach­ten, sie könn­ten nie den inne­ren Dia­log zum Schwei­gen zu brin­gen haben durch Heart­ful­ness ihren inne­ren Kom­pass wie­der gefun­den.

Seit eini­gen Jah­ren habe ich die­se Metho­de mit Pati­en­ten, Fami­li­en­mit­glie­dern, Nach­barn und Freun­den durch­ge­führt und konn­te so vie­len Men­schen auf ein­fa­che Wei­se hel­fen.

Frei­tags fin­det um 17 Uhr eine kos­ten­lo­se Pro­be­stun­de statt, das heißt man kann ein­fach mal vor­bei­schau­en und die Medi­ta­ti­on unver­bind­lich aus­pro­bie­ren. Es dau­ert etwas mehr als eine hal­be Stun­de, und man braucht kei­ne Yoga­mat­te und kei­ne beson­de­re Klei­dung. Offen­heit ist die ein­zi­ge Vor­aus­set­zung.

Mei­ne Arbeit erfolgt ehren­amt­lich, dar­um sind sämt­li­che Dienst­leis­tun­gen im Rah­men von Heart­ful­ness kos­ten­los (Spen­den für die Raum­mie­te neh­me ich aber ger­ne ent­ge­gen).

Ich wür­de mich freu­en, auch Ihnen die­se ein­fa­che und doch so wirk­sa­me Metho­de zei­gen zu dür­fen und ver­blei­be mit freund­li­chen Grü­ßen

Ihr Heart­ful­ness-Trai­ner

Andre­as Kra­mer
Strack­gas­se 14 HH
Tele­fon: 0151 2523 8111