Schmuckatelier Uhl stellt sich vor

Roher Stein bestimmt das Design

Es sind oft die Quer­ein­stei­ger, die mit neu­en Sicht­wei­sen das zeit­ge­nös­si­sche Schmuck­de­sign berei­chern. Das trifft auch auf mich und mei­ne Arbei­ten zu. Als Maschi­nen­bau­in­ge­nieur habe ich mich der Magie der Stei­ne ver­schrie­ben, die ich in ihrer natür­li­chen, über Jahr­mil­lio­nen gewon­ne­nen Aus­strah­lung in Sze­ne set­ze. Nicht nur Edel­stei­ne glän­zen in ihrer unbe­ar­bei­te­ten Form in mei­nen Ket­ten, Arm­bän­dern oder auf Rin­gen. Auch ein­fa­che Feld­stei­ne, Strand­gut und Mine­ra­li­en wer­den zu Schmuck­stü­cken. Bei der Gestal­tung ist es mir wich­tig, dass die Stei­ne ohne Schlei­fen und Polie­ren in ihrer natür­li­chen Schön­heit wir­ken. Ich kom­bi­nie­re hoch­wer­ti­ge, klas­si­sche Schmuck­ma­te­ria­li­en wie edle Kris­tal­le, Bern­stein und Zucht­per­len mit uned­len Stei­nen.
Nicht nur mei­ne Pre­zio­sen sind künst­le­risch anspruchs­voll gestal­tet, viel Ener­gie und Krea­ti­vi­tät inves­tie­re ich auch in die Art der Prä­sen­ta­ti­on. So fer­ti­ge ich Käst­chen aus Holz, die indi­vi­du­ell pas­send zu den Stü­cken gestal­tet sind. Jedes Schmuck­stück wirkt für sich durch den indi­vi­du­ell pas­sen­den Rah­men wodurch am Ende ein Gesamt­kunst­werk ent­steht.

Seit 1999 habe ich Leben und Arbei­ten zusam­men­ge­führt und mein ursprüng­li­ches Laden­ge­schäft in Offen­bach, in dem ich mei­ne künst­le­ri­sche Tätig­keit 1980 auf­nahm, gegen Räu­me im his­to­ri­schen Mar­stall­ge­bäu­de des Rum­pen­hei­mer Schlos­ses ein­ge­tauscht. In den ehe­ma­li­gen Pfer­de­stäl­len befin­den sich im Erd­ge­schoss auf 60 qm mei­ne Geschäfts­räu­me. Die roman­ti­sche Anla­ge lockt zahl­rei­che Besu­cher auf eine genuss­rei­che Ent­de­ckungs­rei­se.
Öff­nungs­zei­ten:
Mi, Do und Fr von 14:30 bis 18:30 Uhr und vor­mit­tags nach Ver­ein­ba­rung.
Sowie Sa, Mo und Di nach Ver­ein­ba­rung.

Rum­pen­hei­mer Schloss­gas­se 4
63075 Offen­bach-Rum­pen­heim
Tel.: 069 816178
info@schmuckatelier-uhl.de
www.schmuckatelier-uhl.de